Für Behörden und Kostenträger

Tarife

Sennhuette im Schnee

Kostengutsprache

Für den Eintritt in die stationäre Therapie der Sennhütte benötigen unsere Klienten und Klientinnen eine Kostengutsprache. Beim Einholen der Kostengutsprache sind wir ihnen selbstverständlich behilflich. Damit wir ihre persönlichen Situationen berücksichtigen können und die Regelungen in den einzelnen Kantonen unterschiedlich sind, informieren wir sie gerne in einem persönlichen Gespräch über das Vorgehen.

Tarife

Die Tarife werden von der Gesundheitsdirektion des Kantons Zug genehmigt und sind im Rahmen der IVSE-Tarifvereinbarung festgelegt. Gemäss unserer Tarifübersicht und der Kostengutsprache verrechnen wir jeweils den Vollkostentarif.

Tagesansatz seit 01.01.2020

Stationäres Angebot: CHF 370.- pro Kalendertag

Tagesstrukturangebot: CHF 3650.- Monatspauschale

Nebenkostenpauschale

CHF 400.- pro Monat bei stationärem Aufenthalt